Kennzahlen

Die weltweite Hochkonjunktur führte zu einer außergewöhnlich starken Nachfrage. Der Umsatz stieg auf 1,84 Mrd EUR, das EBIT auf 155,0 Mio EUR und das Konzernergebnis auf 86,6 Mio EUR.

Getragen von der raschen Konjunkturerholung ab dem zweiten Halbjahr 2020, verzeichnete PALFINGER einen Höchstwert bei den Auftragseingängen. Die Auswirkungen der global angespannten Lieferketten und der stark steigenden Kosten für Rohstoffe, Halbleiter und Energie konnte PALFINGER durch seine strategischen Partnerschaften, proaktives Lagermanagement und seine Politik des Multiple Sourcings minimieren. Dennoch musste PALFINGER seinerseits Preise erhöhen. Wegen der Asynchronität zwischen Kostensteigerung und Preiserhöhung wirken sich die Kostensteigerungen noch bis in das erste Halbjahr 2022 deutlich auf die Profitabilität aus. 

Trotzdem erhöhte sich die Profitabilität des operativen Geschäfts von PALFINGER 2021 gegenüber 2020 und auch gegenüber dem bisherigen Rekordjahr 2019. Das EBITDA stieg von 188,7 Mio EUR um 29,1 Prozent auf 243,7 Mio EUR und die EBITDA-Marge lag bei 13,2 Prozent nach 12,3 Prozent im Geschäftsjahr 2020.

Umsatz in TEUR

€ 1.753.849,- 2019
€ 1.533.864,- 2020
€ 1.841.533,- 2021
in TEUR
2019
2020
2021

Ergebnisse in TEUR

Umsatz
1.753.849
1.533.864
1.841.533
EBITDA
223.643
188.664
243.702
EBITDA-Marge
12,8%
12,3%
13,2 %
EBIT (Operatives Ergebnis)
149.015
100.288
155.023
EBIT-Marge
8,5%
6,5%
8,4%
Ergebnis vor Ertragsteuern
133.124
85.095
143.602
Konzernergebnis
80.028
49.789
86.563

Bilanz

Net Working Capital (Durchschnitt)
352.681
348.278
361.991
Capital Employed (Durchschnitt)
1.113.102
1.084.139
1.051.982
Eigenkapital
629.092
616.449
613.857
Eigenkapitalquote
38,3%
39,6%
36.3%
Nettofinanzverschuldung
525.647
397.088
476.569
Gearing
83,6%
64,4%
77,6 %

Cashflow und Investitionen

Cashflow aus dem operativen Bereich
156.031
224.669
87.408
Free Cashflow
112.355
173.319
-42.097
Nettoinvestitionen
90.8461)
68.1711)
121.8201)
Abschreibungen und Wertminderungen
74.628
88.376
88.679

Wertschaffung

ROCE
9,9%
6,9%
11,2 %
ROE
16,5%
10,1%
17,6 %
EVA
43.391
10.776
51.623
WACC
6,0%
5,9%
6,3%

Mitarbeiter

Mitarbeiterstand2)
11.126
10.824
11.733
Frauenanteil
13,6%
13,7%
13,3 %
Fluktuation
16,8%
14,7%
17,1%

Umwelt

Produktionsbedingte CO2-Emissionen in Tonnen
36.588
30.796
31.204
Direkte Emission aus Brenn- und Treibstoffen (Scope1)
20.168
18.419
20.160
Indirekte Emission aus Strom und zugekauften Energieträgern (Scope2)
16.421
12.377
11.044 

Aktie

Marktkapitalisierung
1.099.603
973.665
1.289.212
Kurs per Jahresultimo (EUR)
29,25
25,90
34,40
Ergebnis je Aktie (EUR)
2,13
1,32
2,31
Dividende je Aktie (EUR)
0,35
0,45
0,773)
  • 1) Ab 2019 inklusive Zugänge aus Leasing (IFRS 16).
  • 2) Stichtagswerte von konsolidierten Konzernunternehmen ohne Equity-Beteiligungen sowie ohne überlassene Arbeitskräfte.
  • 3) Vorschlag an die Hauptversammlung.